Allgemeine Vertrags- und Geschäftsbedingungen
Allgemeine Vertrags- und Geschäftsbedingungen (Stand 03.05.2011)

Wichtige Informationen zur Nutzung von postclusive.de

1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen 
(1) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Rahmen für alle konkreten Vertragsbeziehungen zwischen postclusive.de und dem Teilnehmer (User).  Abweichende Geschäftsbedingungen der Teilnehmer sind, sofern sie nicht ausdrücklich schriftlich akzeptiert wurden, unverbindlich. (2) Mit der Anmeldung des Teilnehmers müssen diese AGB akzeptiert werden. Ohne diese Akzeptanz der AGB kann keine Anmeldung erfolgen.

2. Teilnahme und Mitgliedschaft
(1) Die Teilnahme und Mitgliedschaft bei postclusive.de ist komplett kostenlos.
(2) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren.
(3) Teilnahmeberechtigt sind Personen die Ihren Wohnsitz in folgenden Ländern haben: Deutschland, Österreich, oder in der Schweiz.
(4) Der Teilnehmer sorgt für Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben zu seiner Person im Zusammenhang mit seiner Anmeldung bei postclusive.de.  Änderungen sind vom Teilnehmer umgehend im Mitglieder - Bereich mitzuteilen. Die Änderungen müssen vom Teilnehmer im Mitglieder - Bereich aktualisiert und immer auf dem laufenden gehalten werden.
(5) Jeder Teilnehmer verpflichtet sich das komplette Angebot von postclusive.de nur in eigener Person wahrzunehmen.
(6) Pro Haushalt können mehrere Konten existieren, jedoch nur ein Account pro Person.
(7) Der Teilnehmer verpflichtet sich, Dritten den Zugang zu Angeboten von postclusive.de unter Verwendung seiner Zugangsdaten nicht zu ermöglichen.
(8) Sollte ein Missbrauch (z.B. durch Mehrfachanmeldungen, SPAM oder ähnliches) entdeckt werden, führt dies zur Deaktivierung des Accounts. Der Account bleibt solange geschlossen bis der Sachverhalt zwischen posclusive.de und dem Teilnehmer geklärt ist. Sollte sich ergeben, dass der Teilnehmer einen Missbrauch begangen hat, führt dies zur sofortigen Löschung der Accounts dieses Teilnehmers.
(9) postclusive.de behält sich das Recht vor, bestimmte Teilnehmer ohne Angabe von Gründen vom Service auszuschließen. 

3. Vergütung / Provisionen 
(1) postclusive.de vergütet das Lesen und Bestätigen von Werbebotschaften, die dem Teilnhemer an seine in der Anmeldung angegebenen E-Mailadresse versendet werden. Die Werbebotschaften werden mit variablen Centbeträgen vergütet. Je nach Werbe - Einnahmen.
(2) In einigen Werbemails gibt es Bonusaktionen mit denen der Teilnehmer für eine bestimmte Aktion zusätzlich eine Provision erhält (z.B. Anmeldung bei einem Portal). Diese Werbemails sind mit Höhe der Vergütung und Aktion gekennzeichnet.
(3) Die Vergütung, sowie Anzahl der versendeten E-Mails sind variabel und vom Auftragsvolumen abhängig. Es werden zusätzliche Verdienst- oder Gewinn-Möglichkeiten (z.B. Refrallyes) in gewissen Abständen angeboten. Wir werden Sie darauf aufmerksam machen. 

4. Prämien für geworbene Teilnehmer 
(1) Jeder Teilnehmer erhält für jeden durch ihn vermittelten neuen Teilnehmer eine prozentuale Provision auf alle Vergütungen des Teilnehmers. (direkte Provision)
(2) Für ihre geworbenen Teilnehmer, die wiederrum neue Teilnehmer werben, erhalten sie eine prozentuale Provisionen auf alle Vergütungen der indirekten geworbenen Teilnehmer. (indirekte Provision)
(3) Die Beschreibung zum Referalprogramm von postclusive.de ist unserer Webseite zu entnehmen.

5. SPAM - Verbot 
Dem Teilnehmer ist es ausdrücklich untersagt in wettbewerbswidriger Art und Weise für postclusive.de zu werben. Dem Teilnehmer ist das Versenden von nicht erwünschten Emails mit Werbung untersagt. Ebenfalls verboten ist dem Teilnehmer das Werben in Foren, Chats oder Newsgroups o.ä. Der Verstoß eines Teilnehmers gegen das SPAM-Verbot berechtigt postclusive.de den Account des betreffenden Teilnehmers unwiderruflich zu löschen. Sämtliches Guthaben verfällt. 

6. Auszahlung 
(1) Ab einem Guthaben von EUR 5,00 kann der Teilnehmer im Mitglieder - Bereich eine Auszahlung beantragen.
(2) Beantragtes Guthaben wird innerhalb von 7 Kalendertagen ohne Abzug als Gutschrift auf das angegebene Konto des Teilnehmers überwiesen.
(3) Für eine Auszahlung muss Teilnehmer und Kontoinhaber identisch sein. Für die Auszahlung wird vom Teilnehmer die Kontonummer und Bankleitzahl abgefragt.
(4) Der Teilnehmer ist für die Versteuerung aller seiner Provisionen von postclusive.de selbst verantwortlich.

7. Kündigung
(1) Jeder Teilnehmer, als auch postclusive.de können sämtliche Rechtsverträge mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen kündigen. Bereits angesammelte Beträge werden ausgezahlt, sofern kein Verstoß gegen die AGB vorliegt. Kündigungen müssen vom Teilnehmer selbsttätig im Mitglieder - Bereich durchgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten werden dabei aus unserer Datenbank gelöscht. 
(2) Die Weitergabe (z.B. durch Verkauf) eines Teilnehmer - Accounts ist ohne vorherige Einwilligung von postclusive.de nicht gestattet.

8. Haftung 
Unsere Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Bedingungen. postclusive.de haftet für Schäden, die auf einer zumindest grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch uns oder einen Erfüllungsgehilfen beruhen. Alle weiteren Ansprüche, auch Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Der Teilnehmer stellt uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Handlungen des Teilnehmers beruhen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche, die auf eine Verletzung von Urheber-, Nutzungs-, Persönlichkeits- und Schutzrechten durch den Teilnehmer zurückzuführen sind. Wir haften außerdem in keiner Weise für eventuelle Schäden, die auf unsere Software, E-Mails oder Websites zurückzuführen sind. Wir haften nicht für Tippfehler auf unserer Website, in E-Mails oder in Software, sofern diese nicht nachweislich vorsätzlich gemacht wurden. postclusive.de übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Angeboten und Daten und kann einen frei bestimmten Zeitraum für technische Arbeiten verwenden. 

Hyperlinks, Werbebanner, Produktdaten, Informationen der Firmen und dergleichen stellen keine Empfehlung von postclusive.de für Dritte und deren Leistungen dar. postclusive.de übernimmt keine Haftung für deren Inhalte einschließlich Preise und Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen insbesondere macht sich postclusive.de diese Inhalte nicht zu eigen.

9. AGB Änderungen/Widerruf
Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User und Kunden auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert.

10. Newsletter/Unvergütete Werbung
In unregelmäßigen Abständen verschickt Postclusive.de unvergütete Newsletter. Mit Anmeldung bei Postclusive.de stimmt das Mitglied dem Erhalt solcher Newsletter zu.

11. Datenschutz 
Alle Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben, werden elektronisch in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

12. Urheberrecht
Alle auf Postclusive.de befindlichen Texte & Grafiken, sind Eigentum des Besitzers bzw. des gekennzeichneten Eigentümers und dürfen nicht kopiert oder anderweitig verbreitet werden. Bei Feststellung einer solchen Tat wird diese umgehend zur Anzeige gebracht.

Bonusbereich
Ausgezahlt: 20.350,64 €
Aktuelle Bonusaktionen: 31
Media
Start: 14.04.2011
Teilnehmer : 5999
User Heute Neu: 0
User Gestern Neu: 0
Empfehlungen
Support
(Beachten Sie bitte dass wir nicht jeden Anruf entgegennehmen können, schreiben Sie uns!) My status
Email - Support:
support@postclusive.de